Ballettschule Irina Mikhnovitch Kaleidoskop - Schillerstr. 37 (Erdgeschoss), 80336 München

 Tel.: +49 (0)8972655700  I  KONTAKT

previous arrow
next arrow
Slider

Ballettschule Irina Mikhnovitch Kaleidoskop

beim Zentrum russischer Kultur in München (MIR e.V.)

 


Wen begeistert diese ewig junge Kunst nicht, wem schenkt sie nicht die Freude!


Der Charme des klassischen Balletts und dessen emotionale Wirkung sind grenzenlos. Eine wunderbare Verschmelzung der Künste – eine harmonische Verbindung von Musik und Tanz, Poesie und Malerei – wirkt auf die menschlichen Sinne mit großer Kraft. Man wird entführt in die Welt der Harmonie und der Leichtigkeit, und wenn man dabei an Gewicht verliert, ist es ein schöner Nebeneffekt. Man wirkt und wird jünger, schöner und vitaler. Die Freude am Tanz und an der Bewegung verändert nicht nur unser Aussehen, sondern auch unsere Einstellung zum Leben und zum Alter. Sie eröffnet uns neue Möglichkeiten und macht uns glücklich.


!!! ACHTUNG !!!

Die ANMELDUNG für das Schuljahr 2019-2020 hat begonnen

Siehe Stundenplan.



Liebe Kinder und liebe Eltern,
wir heißen Sie in unserer Schule herzlich willkommen!

Angefangen hat alles im Jahr 2006. Mittlerweile zählen wir über 100 Schülerinnen und Schüler, die zu uns nicht nur aus München, sondern aus der Umgebung kommen, um zu tanzen. Unsere jüngste Tänzerin ist 2 Jahr und 8 Monate alt, unsere älteste – 42!


Schwerpunkt der Schule liegt auf den Charaktertänzen der Völker der Welt, Bühnen- und Showtänze.


Die Grundlage für jede Tanzrichtung schlechthin stellt natürlich der klassische Ballett. In unserer Schule wird nach der Methodik von A. Waganova – einer großen russischen Ballettänzerin und Pädagogin – unterrichtet.Bei uns können Kinder ab 3 Jahren einen Tanzunterricht bekommen. Die Gruppen werden nach Alter gebildet:

  • Ballett 0 (3 Jahre)
  • Ballett 1 (4 Jahre)
  • Ballett 2 (5-6 Jahre)
  • Ballett 3 (6-7 Jahre)
  • Ballett 4 (8-10 Jahre)
  • Ballett 5 (11-14 Jahre)
  • Ab 8 Jahren beginnt der Unterricht “Klassik und Drehungen”.

Außerdem ist die Teilnahme an den Ballettwettbewerben möglich, die Entscheidung darüber wird jedoch durch den Tanzlehrer getroffen. Der auf den Ballettwettbewerb vorbereitende Unterricht findet freitags statt. Mehr über die Erfolge unserer Tanzgruppe können Sie in der Rubrik “Kaleidoskop” erfahren. Anzahl der Unterrichtseinheiten kann von 1 bis 4 pro Woche betragen und im Einvernehmen mit Eltern und dem Tanzlehrer bestimmt werden.
Wir freuen uns über alle, die TANZEN MÖCHTEN!!!

Leiterin, Choreographin, Ballettmeisterin sowie Lehrerin der Ballettschule und des Tanzstudios „Kaleidoskop“.

Irina fing Ihre Ballettausbildung mit 6 Jahren an. Mit 14 wurde sie in die Staatliche Akademische Ballettschule namens A. Selesnyov in Taschkent (Usbekistan) aufgenommen, die sie als beste Balletttänzerin des Jahrgangs absolvierte.

Dem folgten 11 erfolgreiche Jahre auf der Bühne des Usbekischen Staatsmusiktheaters namens Mukimi, wo sie als erste Solotänzerin tanzte.
2000 übernahm sie die Leitung des Tanzensembles „Irinuschka“ am Zentrum für russische Kultur „MIR“ e.V. in München, wo sie bereits als Ballettmeisterin und Choreographin tätig war. 
(Außerdem bietet sie Ballettunterricht für Erwachsene und Kinder an der Münchener Volkshochschule an.)

2006 wechselte sie als Ballettmeisterin und Lehrerin in die russischsprachige Schule Nr. 1 in München, wo sie bis 2011 klassisches Ballett sowie den Charaktertanz verschiedener Völker der Welt unterrichtete.

Seit 2009 nehmen Schülerinnen und Schüler von Irina Mikhnovitch regelmäßig an regionalen, deutschlandweiten und internationalen Ballettwettbewerben teil, wo sie regelmäßig mit Preisen und Auszeichnungen geehrt werden. Außerdem konnte man die Darbietung junger Tänzer und Tänzerinnen bereits mehrmals im Rahmen verschiedener kulturellen Veranstaltungen des Münchener Kulturzentrums „MIR“ e.V. genießen.

2011 machte Irina Mikhnovitch ihre eigene Ballettschule auf, wo sie ihre Arbeit mit Kindern und Erwachsenen fortsetzt.

Ballettschule Irina Mikhnovitch


MIR e.V. Zentrum russischer Kultur in München

Irina Mikhnovitch Leiterin Tanzstudio Kaleidoskop München


Irina Mikhnovitch

Leiterin, Choreographin, Ballettmeisterin sowie Lehrerin der Ballettschule und des Tanzstudios „Kaleidoskop“. 

weiter…


Merab Uchava

Tanzlehrer der Ballettschule und des Tanzstudios „Kaleidoskop“, Leiter des Unterrichts für Jungen und Schauspielkurses.

weiter…

Ballett-Studio "Kaleidoskop"

Wir freuen uns über alle, die TANZEN MÖCHTEN!!!